CellFlow

  • Einsatz als kleine Sicherheitswerkbank für den Produktschutz (Arbeitsweise 1) oder den Personenschutz (Arbeitsweise 2)
  • Laminar-Flow-Gerät (Tischmodell) z.B. für Qualitätskontrollen in der Pharmazeutischen und in der Lebensmittelindustrie, DNA/RNA amplification und Thermo-cycling, mit Schwebstoff-Filtersystem, HEPA-(High Efficiency Particulate Air) Filter Klasse H 14 für Umluftstrom mit einem Abscheidegrad von 99,995% bei Partikel <0,3 µm.
  • mit Seiten- und Frontfenster aus Sicherheitsglas,
  • blendfreie Arbeitsplatzbeleuchtung hinter dem Frontpanel
  • durchgehende perforierte Arbeitsplatte aus Edelstahl,
  • Ein- und Ausschalter für Gebläse und Wechselschalter für Beleuchtung oder UV-Lampe (UV-Lampe optional). Im Arbeitsraum befindet sich eine zuschaltbare 230-Volt-Steckdose

Technische Daten

 
Gesamtbreite B (mm) 800
Arbeitsraum B x T x H (mm) 720 x 430 x 500
Luftvolumen Umluft (m3/h) 450
Luftvolumen Abluft (m3/h) 230
Gewicht (kg) ca. 80
Versandgewicht (kg) ca. 70
Artikel-Nr. 411000

Zubehör und optionale Ausstattung

 
Artikelbezeichnung Artikel.Nr.
Optionales Tischuntergestell 490010
Optionaler UV-Strahler, 254 nm (Einbau in der Rückwand der Cellflow, das Ein- und Ausschalten erfolgt über die Steuerung der Cellflow) 490020
Option zusätzliche Steckdose im Innenraum, Montage an der Rückwand 490030
optionale Gasarmatur 490040
optionales Absaugsystem mit integrierter Vakuumpumpe (komplett mit Vakuumflasche, Sterilfilter und Schlauchverbindungen, Leistung auf Anforderung dimensioniert) auf Anfrage

Dokumente

  1. Produktbeschreibung
    Download Sicherheitswerkbaenke.pdf
     
  2. Bedienungsanleitung
    Download CellFlow_CellFlowPlus.pdf